Skip to content

KRITIS Cyber Workshop (KCW)

Von KRITIS-relevanten Unternehmen lernen

PwC und Tanium heißen Sie zum ersten KRITIS Cyber Workshop am Donnerstag, dem 26. Januar in Frankfurt willkommen.

Nutzen Sie die Chance an diesem Tag mit Unternehmen aus der Kritischen Infrastruktur zu sprechen und sich mit Experten zu vernetzen.

Kritische Infrastrukturen stellen den Grundpfeiler für das staatliche Gemeinwesen dar und sorgen somit für Stabilität und Sicherheit. Genau aus diesem Grund stellen diese Unternehmen auch eine attraktive Zielscheibe für professionelle (teils staatliche) Gruppen, Cyberterroristen oder Hacktivisten dar.

An unserem gemeinsamen Workshop zeigen wir, dass:

  • die Grundlage für jede IT-Sicherheitsstrategie die Sichtbarkeit ist.
  • Echtzeit-Informationen unabdingbar sind – insbesondere durch die gestiegenen regulatorischen Anforderungen (IT-SiG 2.0, Aufbau ISMS, BAIT/VAIT etc.).
  • Skalierung und Automatisierung der IT-Sicherheit möglich ist.

Agenda

  • 9:00 Uhr | Welcome Reception
  • 9:30 Uhr | Start KRITIS-Workshop
      • Use Cases (präsentiert vom Tanium und PwC)
      • Bedeutung/Auswirkung für KRITIS Unternehmen
      • Umsetzung von Initiativen
      • Handlungsempfehlung
  • 12:30 Uhr | Lunch & Networking
  • 13:30 Uhr | Ende der Session
Die Registrierung ist begrenzt und endet am Montag, dem 20. Januar. Melden Sie sich jetzt an, um sich Ihren Platz bei dieser Veranstaltung zu sichern.

Registrieren Sie sich hier für die Teilnahme am KRITIS Day

Falls Sie das Formular nicht sehen können, überprüfen Sie bitte Ihre Tracking-Blockierung.